Gindorf e.V.
Gindorf e.V.

30. Oktober 2018

Bericht der NGZ vom 30-10-2018-  Rinne gegen Fischsterben in Gustorf....

24. Oktober 2018

Bericht der NGZ vom 24-10-2018-  FDP setzt sich für Sanierung des Gustorfer Bahnhof ein....

Auch die FDP unterstützt die bisherigen Bemühungen unseren Bahnhof aus dem Zustand - "Nicht akzeptabel" - herauszuholen...
Bericht NGZ- 24-10-2018 FDP setzt sich f[...]
PDF-Dokument [280.5 KB]

21. Oktober 2018

Die aktuellen Informationen rund um das Thema Braunkohle, Strukturwandel und Hambacher Forst betreffen uns Alle.
Wir als Gindorf e.V. nehmen deshalb gerne den Aufruf unserer ortsansässigen St.Sebastianus Schützenbruderschaft zum Umgang mit dem Thema und Teilnahme an der Kundgebung am kommenden 24.Oktober 2018 auf.
Informativ ergänzen möchten wir dies mit einer Stellungnahme unseres Bürgermeister Klaus Krützen, welche er in FACEBOOK veröffentlichte.

---------------------------.-----------------------------------------------------------------------------------
Zu Eurer Info beiliegend :

- ein Mail-Aufruf von Dr. Eberhard Uhlig (Leiter Sparte Braunkohlekraftwerke, RWE)

sowie

- ein Anschreiben von Herrn Tilman Bechthold (Leiter Kraftwerke Frimmersdorf-Neurath).

 

 In beiden Schreiben erbitten die Absender die Unterstützung unter anderem auch der Vereine "für eine lebendige und gesunde Industrieregion mit gesunden Unternehmen, die sichere Arbeitsplätze bieten, für Planungssicherheit und für Verlässlichkeit von politischen Entscheidungen, für eine starke Region und einen planvollen Strukturwandel."

Ein deutliches Zeichen hierzu möchten Dr. Uhlig und Herr Bechtholt mit all ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, aber auch vielen weiteren Unterstützern aus der Region bei einer Kundgebung am Mittwochvormittag, 24.10.2018 in Bergheim setzen.

 

Uns ist es an dieser Stelle ganz wichtig zu betonen, dass wir uns nicht auf eine politische Diskussionsebene begeben möchten, sondern in Sorge um unsere Mitglieder, unsere Vereine und unsere Dorfgemeinschaft an die Entscheidungsträger in unserer Region appellieren, frei von Polemik und mit großer Verantwortung für unsere Region und die hier lebenden Menschen zu entscheiden.

(Quelle: https://www.bruderschaft-gindorf.de/)

03. Oktober 2018

Einladung zur jährlichen satzungsgemäßen Mitgliederversammlung am 26.Oktober 2018

01. Oktober 2018

Bericht der NGZ vom 01-10-2018-  Strategien für die Zukunft- So könnte Grevenbroich 2030 aussehen....

Letzte Aktualisierung: 10.12.2018

Kontakt

Gindorf e.V.
Friedensstr. 24
41517 Grevenbroich

Telefon: +49 2181 498186
Fax: +49 2181 498186
E-Mail: kontakt@gindorf-ev.de


Anrufen

E-Mail

Anfahrt